• Unternehmen
  • Kontakt & Anfahrt
 
 
SLIDE

Wasseraufbereitung

Die Aufbereitung von Abwässern – gleich welcher Quelle - unterteilt sich prinzipiell in fünf Abschnitte:

  1. Entfernen grober, ungelöster Stoffe (Futterreste, Pflanzenmaterial, Kot, Schuppen usw.)
  2. Biologischer Abbau gelöster Stoffwechselprodukte (Harnstoff, Kohlenstoff, Hormone usw.)
  3. Entfernung überschüssiger Gase (Kohlendioxid, Stickstoff)
  4. Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff (Begasung)
  5. Keimreduzierung durch UV-Bestrahlung oder/und Ozonzugaben.

Nach einer solchen Aufbereitung kann das Wasser wieder natürlichen Gewässern bzw. im Aquarium den Tierhaltungen zugeführt werden (Kreislaufprinzip). Für alle Abschnitte der Wasseraufbereitung - ob Klärwerk, Farm, Aquarium oder Quarantäne - haben wir die passenden Produkte und das notwendige Know-how.